Bereitschaftsdienst ist Arbeitszeit, aber…


Der EuGH hat in einem Fall entschieden (Aktenzeichen C-518/15). Die Höhe der Bezahlung hängt allerdings nicht nur von der Art des Bereitschaftsdienstes ab (Bereitschaftsdienst, Arbeitsbereitschaft, Rufbereitschaft), sondern auch ob das Gehalt über den Mindestlohn liegt.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL
http://www.spiegel.de/karriere/europaeischer-gerichtshof-rufbereitschaft-ist-arbeitszeit-a-1194728.html